Prof. Dr. Klaus Herrmann

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht in Potsdam, Partner der Dombert Rechtsanwälte PartmbB

Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Klaus Herrmann ist Honorarprofessor für Verwaltungsrecht und Wirtschaftsverwaltungsrecht an der BTU Cottbus-Senftenberg und Lehrbeauftragter für öffentliches Dienstrecht an der MLU Halle-Wittenberg. Er wirkt am BbgHG-Kommentar mit und publiziert zum Hochschul- und Beamtenrecht (u.a. zum Beamtendisziplinarrecht). Seit 2008 Hauptschriftleiter, seit 2019 Mitherausgeber der Zeitschrift Landes- und Kommunalverwaltung (LKV) im Nomos-Verlag Baden-Baden. Prof. Herrmann ist für die BÖR seit 2015 Referent und seit November 2019 Mitglied im Vorstand. Seit 2020 ist er Vorsitzender des Vorstandes der Arbeitsgemeinschaft Verwaltungsrecht des Deutschen Anwaltvereins e.V., Landesgruppe Berlin-Brandenburg-Mecklenburg-Vorpommern.