Prof. Dr. Max-Emanuel Geis

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)

Herr Prof. Dr. Max-Emanuel Geis ist seit 2002 Inhaber des Lehrstuhls für Deutsches und Bayerisches Staats- und Verwaltungsrecht an der FAU.

Er ist Direktor der Forschungsstelle für Wissenschafts- und Hochschulrecht (seit 2003); Mitglied im Evaluationsausschuss (2009-2019) und im Akkreditierungsausschuss (ab 2020) des Wissenschaftsrats; Vors. des Wiss. Beirats des FÖV Speyer; Landesverbandsvorsitzender Bayern des Dt. Hochschulverbandes (seit 2015); Mitglied des Bayer. Verfassungsgerichtshofs (seit 2018).

Er ist Hrsg. des Heidelberger Kommentars zum Hochschulrecht in Bund und Ländern, 3 Bde. (Stand 2023) und des Handbuchs „Hochschulrecht im Freistaat Bayern“ 2. A. 2017); insgesamt ca. 270 Publikationen.

Prof Geis ist Referent für die BÖR seit 2013.